Edition | Arthur Rimbaud: »Le Bateau Ivre – Das trunkene Schiff«

Druckgrafik-Mappe mit 28 Hand-Siebdrucken nach Federzeichnungen von Ingo Duderstedt zu Paul Zechs freier Nachdichtung in 28 Strophen nebst einer Radierung mit dem jugendlichen Portrait von J.A. Rimbaud.Sowie der Originaltext von Rimbaud und die kongeniale Nachdichtung von Paul Celan.

Arthur Rimbaud: »Le Bateau Ivre – Das trunkene Schiff«

Arthur Rimbaud: »Le Bateau Ivre – Das trunkene Schiff«, 42 x 57 cm, Berlin, 1991

Format: 42 x 57 cm, Berlin, 1991

Arthur Rimbaud: »Le Bateau Ivre – Das trunkene Schiff«